Test neuer Beitrag

Das Höhere Selbst wird öfters auch mit andern Namen bezeichnet, einschließlich der Über-Seele, des Wahren Selbst, des Allwissenden Selbst und des Ewigen Selbst und  weitere Namen. Jeder hat ein höheres Selbst.

Es ist der allwissende Teil von uns, der mit unserer Quellenenergie verbunden ist, was auch immer du über die Quelle glaubst. Es ist der Teil von uns, der Antworten und Einblick in Herausforderungen und schwierige Fragen bietet, wenn wir sie am dringendsten brauchen. Es ist der ewige Teil eines jeden von uns, der jenseits der Grenzen von Zeit und Raum existiert und einen Überblick über unser gesamtes Ziel und unser Wohlergehen hat.

 

 

Das höhere Selbst

Das Höhere Selbst wird öfters auch mit andern Namen bezeichnet, einschließlich der Über-Seele, des Wahren Selbst, des Allwissenden Selbst und des Ewigen Selbst und  weitere Namen. Jeder hat ein höheres Selbst.

Verbinde dich zum höheren Selbst

Es ist der allwissende Teil von uns, der mit unserer Quellenenergie verbunden ist, was auch immer du über die Quelle glaubst. Es ist der Teil von uns, der Antworten und Einblick in Herausforderungen und schwierige Fragen bietet, wenn wir sie am dringendsten brauchen. Es ist der ewige Teil eines jeden von uns, der jenseits der Grenzen von Zeit und Raum existiert und einen Überblick über unser gesamtes Ziel und unser Wohlergehen hat.


Jeder kann sein Höheres Selbst hören, obwohl viele sich nicht völlig der Führung anvertrauen können – dem was sie fühlen oder hören vom höheren Selbst. Das höhere Selbst ist nicht das Ego und auch nicht das Unterbewusstsein.

Dein Höheres Selbst ist ein Teil von dir, zu dem du dich innerlich verbinden musst. Es ist eine innere Stimme, die dich leitet, und wenn du zuhörst und lernst, sie zu erkennen, kann die Wahrheit, die sie bringt, als erhebendes Gefühl im Kern deines Körpers empfunden werden. Es ist immer eine liebevolle oder zumindest neutrale Stimme und wird dich niemals kritisieren oder  Schuldgefühle, Hass oder andere negative Gefühle auslösen. Es ist dein wahres Selbst und kann als innerer Frieden und Harmonie empfunden werden.


Schmetterling du darfst rauskommen nicht die Forderung mich die kalte Schulter nicht die Verurteilung sondern die Liebe sagt hey du bist willkommen und es darf auf das neue rauskommen also meinem Gefühl nach vielen gerade in der spirituellen Sinne stimmen die ja diese Liebe betonen ich höre immer wieder von Leuten aber da sehen wir wieder Sachen nur einfach die Trennung betont wird und ich glaube dass wir genug trennende Einflüsse haben genug Brüche genug durcheinander und Chaos und ich glaube das ist werde und auf das zu besinnen was uns verbindet was uns gemeinsam wachsen lässt und sagen dass da was ganz tolles möglich ist und dann erst kann sich in unsere Entscheidung zeigen die wirklich geerdet und balanciert und zukunftsweisend ist ja das sind meine Gedanken dazu was haltet ihr davon